Checkliste Internationalisierung Online-Handel

Die “Checkliste Internationalisierung” soll aufzeigen, anhand welcher Kriterien sich beurteilt, wann ein Online-Shop auf das Ausland ausgerichtet ist. Hierfür stehen verschiedene Fragen bereit, die von einem Shop-Betreiber jeweils mit JA oder NEIN beantwortet werden kann. Die Fragen sind in Blocks aufgeteilt. Je nachdem wie die Fragen eines Blocks beantwortet werden, kann eine Ausrichtung auf das Ausland entweder ausgeschlossen werden, oder aber eine Ausrichtung ist wahrscheinlich oder klar gegeben.

Steht fest, ob eine internationale Ausrichtung des Online-Shops gegeben ist, wird in einem zweiten Schritt darauf hingewiesen, welche Punkte aus rechtlicher Sicht bedeutsam sind und mit welchen Konsequenzen bei einer allfälligen Nichtbeachtung des ausländischen Rechts zu rechnen ist. Will man einen Online-Shop internationalisieren finden sich am Ende der Checkliste wesentliche Do’s und Dont’s inklusive Beispiele und Anmerkungen die bei der Umsetzung zu beachten sind.

Sie können diese Checkliste bei Bühlmann Rechtsanwälte AG kostenlos beziehen. Dafür bitten wir Sie, uns eine Email mit dem Betreff Checkliste Internationalisierung Online-Handel an toolbox@br-legal.ch zu schicken. Dieser Email fügen Sie bitte Ihren Namen, den Namen Ihres Unternehmens sowie Ihre genaue Adresse bei.

Bei dieser Checkliste handelt es sich um eine Standardvorlage unter Berücksichtigung des im Zeitpunkt der Zustellung durch Bühlmann Rechtsanwälte AG geltenden Schweizer Rechts. Die Zustellung begründet kein Mandatsverhältnis mit Bühlmann Rechtsanwälte AG. Die Verwendung dieser Standardvorlage geschieht auf eigenes Risiko. Eine individuelle Beratung wird dringend empfohlen. Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich. Wenden Sie sich an uns!

Newsletter Anmeldung Latest News Various E-commerce & Internet IP & Technologie Life-Science Media Privacy & Datenschutz Produktrecht Sport & Sponsoring Veranstaltungen & Sonstiges Vertrieb & Handel Werbung Wettbewerb Zoll

Newsletter